Fussballturnier: «Einer für alle und alle für einen»

03.09.2019

Fussballturnier: «Einer für alle und alle für einen»

Das war sowohl das Motto als auch der «Schlachtruf» des ARBES-Fussballteams am Turnier für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen in Oberhaching bei München.

Am vergangenen Wochenende kämpfte, litt und feierte die ARBES-Mannschaft auf und neben dem Fussballplatz. Das Team erreichte dabei den guten 6. Rang. 

Mit von der Partie waren Mannschaften aus dem Südtirol, dem Tirol, aus Graubünden, St. Gallen, Bayern und dem Vorarlberg.

Im Rahmen des ARGE Alp Sportprogramms, welches neun Sportdisziplinen umfasst und zu dem zehn Bundesländer, Provinzen oder Kantone der Länder Österreich, Italien, Deutschland und Schweiz angehören, wurde das Fussballturnier vor Ort vom Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern organisiert. 

Wir gratulieren der ARBES-Mannschaft herzlich zur gelungenen Erstteilnahme und freuen uns auf weitere Sporterfolge!

Einen grossen Dank allen Beteiligten und Helfern dieses Projektes.
 
solution by skipp